vom 29.7.-5.8.2016

Mit Carlos Chamorro, Mariana Collado, Charo Espino, Miguel Angel, Angel Munoz und Fernando de la Rua

Liebes Publikum,
wieder ist es soweit, das 7. Stuttgarter Flamenco Festival beginnt am 29.07.16 unter der Schirmherrschaft des Spanischen Generalkonsuls Carlos Medina Drescher mit »Vecinos« im Theaterhaus Stuttgart. Das erfolgreiche Duo Mariana Collado und Carlos Cachorro erhielten in Spanien große Aufmerksamkeit mit dieser sehr modernen Flamencoproduktion. Hochrangige Flamencokünstler wie Charo Espino, Miguel Angel, Angel Munoz, Carlos Chamorro u.a. entführen am 30.07.16 das Publikum in »Flamenco!«, eine spanische Nacht, die das Moderne mit der Tradition verbindet und keine Wünsche der Flamencokunst offen lässt.

Die Künstler reisen für dieses Stuttgarter Festival an, um auf und hinter der Bühne, im Unterrichtssaal oder bei den vielen Aktivitäten während der Festivalwoche das Publikum zu begeistern, mitzureißen und zum Tanz zu verführen. Ein weiteres großes Ereignis ist am 31.07.16 der Abend der »Flamenquitos« im Theaterhaus. Die Flamencoszene aus dem Bundesgebiet, Italien, Österreich … zeigt sich in vielen Beiträgen.

In der darauffolgenden Woche werden im Produktionszentrum Tanz und Performance Tanz-, und Gitarrenkurse für wirkliche alle Niveaustufen angeboten. Jeder, der schon immer einmal mit Flamenco in Berührung kommen wollte, findet in dieser Woche Gesprächspartner, Tanz- oder Gitarrenunterricht, Fiestas und viel gute Stimmung. Im »PZ« können Sie die wunderschöne Atmosphäre des Flamenco genießen, mit vielen »Aficionados« zusammen beim Schorle oder Rioja die Kurse ausklingen lassen.

So kann ich Sie nur herzlich einladen und freue mich auf das Festival 2016

Herzlich Ihre Catarina Mora

Tags: 

vecinos_trailer

Karten Telefon: 0711 402 07 20
www.theaterhaus.com

Von Petra Mostbacher-Dix 31. Juli 2016

Zwei ungleiche Menschen wohnen Wand an Wand. Wie sie und er im Tanz alles Trennende überwinden, erzählt das Flamenco-Stück „Vecinos“ – Nachbarn. Zum Auftakt des Flamenco-Festivals zeigte das Gastspiel aus Madrid im Theaterhaus auch, wie lebendig der Flamenco in seiner Heimat ist. Weiter...

Die Feuer Andalusiens

Von Brigitte Jähnigen 26. Juli 2016 (Stuttgarter Zeitung)

Vom Zusammenleben Tür an Tür erzählt der spanischen Tänzer und Choreograf Carlos Chamorro in seinem Tanzstück „Vecinos - Nachbarn“. Zum Auftakt ihres 7. Flamenco-Festivals holt es Catarina Mora ins Theaterhaus und erzählt, was der Nachwuchs von klarer Rollenverteilung hält. Weiter...