Flamenquitos

Flamenquitos 2018

„Flamenquitos“ beim 9. Stuttgarter Flamenco Festival 2018

Sonntag, 29.07.2018
19.00 Uhr

Semiprofessionelle, Amateure aus dem Flamencobereich, also Menschen, die tagsüber einem »normalen« Beruf nachgehen und sich in ihrer Freizeit mit Flamenco beschäftigen, wurden aufgerufen, an diesem Abend ihr Können zu zeigen. So verspricht dieser Abend kurzweilig und voller Überraschungen zu werden.

Flamenquitos 2017

„Flamenquitos“ beim 8. Stuttgarter Flamenco Festival 2017

Das Flamenco Festival Stuttgart konzentriert sich dieses Jahr besonders auf den Abend der „Flamenquitos“. Die Menschen, die sich oft weit über ein bloßes Interesse für die Sache mit Flamenco beschäftigen, sollen in diesem Festival ins Rampenlicht rücken. So viele Workshops, Kurse, Reisen, wir wollen Euch sehen! Was lernt Ihr in all diesen Aktivitäten und vor allem, wie setzt Ihr es um?

Flamenquitos 2016

„Flamenquitos“ beim 7. Stuttgarter Flamenco Festival 2016

Das Flamenco Festival Stuttgart konzentriert sich dieses Jahr besonders auf den Abend der „Flamenquitos“. Die Menschen, die sich oft weit über ein bloßes Interesse für die Sache mit Flamenco beschäftigen, sollen in diesem Festival ins Rampenlicht rücken. So viele Workshops, Kurse, Reisen, wir wollen Euch sehen! Was lernt Ihr in all diesen Aktivitäten und vor allem, wie setzt Ihr es um?

Flamenquitos 2015

„Flamenquitos“ beim 6. Stuttgarter Flamenco Festival 2015

Das Flamenco Festival Stuttgart konzentriert sich dieses Jahr besonders auf den Abend der „Flamenquitos“. Die Menschen, die sich oft weit über ein bloßes Interesse für die Sache mit Flamenco beschäftigen, sollen in diesem Festival ins Rampenlicht rücken. So viele Workshops, Kurse, Reisen, wir wollen Euch sehen! Was lernt Ihr in all diesen Aktivitäten und vor allem, wie setzt Ihr es um?

Flamenquitos 2012

In verschiedenen Medien wurden Laien und Semiprofessionelle aufgerufen, sich mit einem max. 10minütigen Beitrag zu bewerben. Die Auswahlkriterien waren lediglich eine sichtbar ernsthafte Bühnendarstellung zum Thema Flamenco.
Also kein fin de curso, um die Tätigkeit eines Studiojahres zu zeigen. Nur im Opener des Abends, einer Sevillana, waren vom Anfänger bis zu fortgeschrittenen Tänzern alle eingeladen, um das „perfume de Sevilla“ ins Stuttgarter Publikum zu verteilen.

Seiten

RSS - Flamenquitos abonnieren