Liebes Publikum,

wieder ist es soweit, das 5. Stuttgarter Flamenco Festival beginnt am 6. September 2014 unter der erstmaligen Schirmherrschaft des Spanischen Generalkonsulats mit „Amigos” im Theaterhaus Stuttgart. Hochrangige Flamencokünstler wie Javier Baron, Joaquin Ruiz und Miguel Angel, David Vazquez, Carmen Fernandez u.a. eröffnen ein tanzgewaltiges Festival in Stuttgart. Dieses Zusammentreffen in „Amigos“ ist eine Weltpremiere von drei herausragenden Tänzern, die den Flamenco nachhaltig geprägt und verändert haben. Ein Flamencoabend mit Seltenheitswert. Ein weiteres großes Ereignis ist am 10. September 2014 der Abend der „Flamenquitos“ im Theaterhaus. Die Flamencoszene aus dem Bundesgebiet, Italien, Österreich…zeigt sich in vielen Beiträgen. In der darauffolgenden Woche werden im Produktionszentrum Tanz und Performance Tanzkurse für wirkliche alle Niveaustufen angeboten. Vom Anfänger bis hin zu Profis gibt es die Möglichkeit, Klassen zu belegen. Die diesjährigen Dozenten der Klassen sind international gefragte Tänzer, die sich auf ihr Stuttgarter Publikum freuen und mit viel Geduld und Können ihren Unterricht gestalten. Jeder, der schon immer einmal mit Flamenco in Berührung kommen wollte, findet in dieser Woche Gesprächspartner, Tanz- oder Gitarrenunterricht, Fiestas und viel gute Stimmung. Im „PZ” können Sie die wunderschöne Atmosphäre des Flamenco genießen, Tanzkleidung bis hin zu Kostümen erwerben und mit vielen „Aficionados” zusammen beim Schorle oder Rioja die Kurse ausklingen lassen.

So kann ich Sie nur herzlich einladen und freue mich auf das Festival 2014

Herzlich Ihre Catarina Mora

Amigos

Mit Javier Baron, Joaquin Ruiz, Miguel Angel, Carmen Fernandez, Momi de Cadiz, David Vazquez, Antonio Espanadero, Jorge Rodriguez
Produktion: Catarina Mora,
Künstlerische Leitung: Miguel Angel

5._stuttgarter_flamenco_festival_2014_trailer_amigos